Dreieinhalb Ideen gegen den Homeoffice-Blues

Holger Zimmermann, ebenfalls ein Urgestein der PMCamp-Szene, hat wie wir alle im Moment den Corona Homeoffice-Blues. Es ist komisch; denn obwohl ich es seit über 18 Jahren gewohnt bin, gemeinsam mit meiner Frau, im Homeoffice zu arbeiten, geht es uns mittlerweile auch stark an die Substanz. Wahrscheinlich – oder ehr ganz sicher – verursacht durch die ganzen fehlenden Ablenkungen.

Holger schlägt Gegenmaßnahmen vor:

  • Telefonspaziergänge
  • Kaffeepläusche und virtueller Mittagstisch vor Online-Meetings
  • Bücherketten

Apropos Online-Meetings; natürlich nicht mehr ohne unsere Meetingkarten 👍!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.